Tschechische Republik

Die strategisch günstig geographische Lage, eine seit langem etablierte industrielle Tradition, angemessene Kosten, entwickelte Infrastruktur und qualifizierte Arbeitskräfte machen die Tschechische Republik zu einer perfekten Ausgangsbasis für Ihre Tätigkeit.

Die Tschechische Republik ist eine relativ kleine dochäußerst offene Wirtschaft, in der der Außenhandelbei der Beschleuni gung des Wirtschaftswachstumsund bei der Annäherung des Lebensniveaus an die Basisländer der EU eine wichtige Rolle spielt.

Die Tschechische Republik hat eine sehr offene Wirtschaft, exportiert drei Viertel ihrer Produktion und stellt ein attraktives Ziel für ausländische Investitionen dar. Tschechische Unternehmen haben den Ruf eines zuverlässigen Partners und Lieferanten von qualitativ hochwertigen Produkten, Technologien und Dienstleistungen.

Fläche: 78 864 km2CR-400.jpg
Nachbarländer: Deutschland, Polen, Slowakei, Österreich
Bevölkerung: 10.5 Millionen
Hauptstadt: Prague (1.2 Millionen Einwohner)
Andere Großstädte: Brünn (378,000 Einwohner), Pilsen (169,000 Einwohner), Ostrava (292,000 Einwohner)
Amtssprache: Tschechisch
Währung: Tschechische Krone, CZK
Zeitzone: GMT + 1, Sommer GT + 2 Politische Struktur: Parlamentarische Republik mit einem Mehrparteiensystem
Administrative Gliederung: Die Tschechische Republik ist in 14 Regionen unterteilt

Weitere sachliche Informationen über das Leben und Arbeiten, Tourismus, Bildung und anderes in der Tschechischen Republik finden Sie auf der Website www.czech.cz.

BusinessInfo.cz/ - Das offizielle Business-Portal, das ausländischen Unternehmen hilft, sich im tschechischen Geschäftsumfeld zu orientieren. Auf der genannten Website finden Sie Informationen über die aktuellen Geschäftsbedingungen und Investitions- und Geschäftsmöglichkeiten.

Zum Beispiel erfahren Sie hier:

Weitere Informationen sind nur auf Englisch verfügbar:

Wichtige und interessante Links

Links zu den wichtigsten staatlichen Institutionen