Bohemia Sekt investiert in Großpresse

Veröffentlicht: 11.04.2018 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Bohemia Sekt plante Großpresse bei Víno Mikulov, um die Qualität von Most und Weinen zu erhöhen.

Die geplante Großpresse bei Víno Mikulov sichert die selbständige Verarbeitung der Trauben bei Bohemia Sekt und erhöht die Qualität von Most und Weinen. Wie ČIANEWS vom Leiter von Bohemia Sekt Ondřej Beránek weiter erfuhr, sollen die ersten Trauben hier im Herbst 2019 gepresst werden, der volle Betrieb läuft 2020 an. Zunächst hat die Presse eine Kapazität von 8000 t Trauben und lässt sich bei Bedarf bis auf 12.000 t erweitern. Investiert werden in 2 Jahren knapp 200 Millionen Kronen.

 

Quelle: ČIANEWS