CzechInvest: 96 Fusionen und Akquisitionen im 3. Quartal

Veröffentlicht: 16.10.2018 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Die Entwicklung von Fusionen und Akquisitionen im 3. Quartal

Im 3. Quartal wurden in Tschechien 96 Fusionen und Akquisitionen gezählt. Die meisten (29) entfielen auf die Immobilienbranche, gefolgt von Industrieproduktion (26) sowie Einzelhandel, Konsumgüter und Unterhaltung (18). Wie CzechInvest aufgrund der Daten von Bisnode Magnusweb weiter mitteilt, war eine der größten Transaktionen die Übernahme des Kabelfernseh- und Internetanbieters UPC in Tschechien, Deutschland, Ungarn und Rumänien durch Vodafone für 18,4 Milliarden Euro.

Quelle: www.cianews.cz