Invia.cz wächst weiter

Veröffentlicht: 08.07.2019 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Der Umsatz der Firma stieg um 20%.

Invia.cz hat Reisen für 6,80 Milliarden Kronen verkauft, das ist um 18% mehr als im Jahresvergleich. Der Umsatz der Firma stieg um 20% und das EBITDA betrug 173 Millionen. Laut Čianews, rechnet man für das kommende Jahr angesichts der Verkaufsentwicklung im ersten Halbjahr mit einem leichten Umsatzwachstum. Die gute finanzielle Lage der Kunden sorgt für diese Zunahme. Besonders beliebt sind Destinationen wie Griechenland, Ägypten, die Türkei, Kroatien und Bulgarien.

Quelle: https://www.cianews.cz/geschenk