Oberbank erhöht Nettogewinn auf CZK 5,78 Mrd.

Veröffentlicht: 18.04.2019 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Ein gutes Jahr 2018 für die Oberbank!

Oberbank erhöht Nettogewinn auf CZK 5,78 Mrd.
Die Oberbank hat ihr Betriebsergebnis 2018 um 10,8% auf 7,58 Milliarden
Kronen erhöht. Der Gewinn betrug 5,78 Milliarden nach Steuern (+12,5%). Die
Kreditsumme stieg um 7,6% auf 406,6 Milliarden. Von den Neukrediten
(113,6 Milliarden Kronen) entfielen 66% auf Österreich, 16% auf Deutschland
und 18% auf Tschechien, Ungarn und die Slowakei. Die Primärmittel
wuchsen um 6,3% auf 364,6 Milliarden. Der Anteil des Stammkapitals Klasse
1 stieg auf 17,46%. In Tschechien hatte die Bank Ende 2018 21 Filialen.
 
Quelle: www.cianew.cz/geschenk