UPS baut Logistikzentrum bei Prag

Veröffentlicht: 20.05.2019 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Versandoptimierung für UPS-Sendungen in Tschechien, Slowakei und die Urkraine für Anfang 2020 geplant - Bau eines strategisch gut gelegenen und großen Logistikcenters beim Prager Flughafen.

Die UPS-Spedition baut in der Nähe des Václav-Havel-Flughafens in
Tuchoměřice u Prahy ein Auslieferungszentrum. Es soll Anfang 2020
eingeweiht werden und vereinigt Versand, Transport und Lieferkette. Auf
einer Betriebsfläche von fast 9000 qm ist eine Sortierkapazität von 5000
Sendungen pro Stunde geplant; das ist fünfmal soviel wie im jetzigen Betrieb
in Prag-Ruzyně. Ihren Sitz soll auch die UPS-Abteilung für Tschechien, die
Slowakei und die Ukraine her erhalten. Das Projekt ist Teil des mehrjährigen
Investitionsplans für Europa in Höhe von 2 Milliarden US-Dollar, mit dem das
Netz modernisiert und erweitert werden soll. 
 
Quelle: www.cianew.cz/geschenk