Budweiser Budvar 2017 mit Ausfuhrrekord

Veröffentlicht: 08.06.2018 Ähnliche Länder:  Deutschland Deutschland

Die tschechische Brauerei hat Erfolge vor allem in den EU Ländern gefeiert.

Budweiser Budvar hat 2017 mit 990.508 hl Bier (+1,5%) einen neuen Ausfuhrrekord aufgestellt. Exportiert wurde in 76 Länder weltweit, das meiste jedoch in die EU. Die 5 größten Absatzmärkte waren hier Deutschland, Polen, Österreich, die Slowakei und Großbritannien. Außerhalb der EU war Russland der wichtigste Handelspartner, gefolgt von Serbien und Kanada. Besonders gefragt war das helle Lagerbier der Marke Budweiser Budvar, sein Absatz stieg um 2,6%.

Quelle: https://www.cianews.cz/geschenk