Die Wirschaftskammer Tschechiens führt ein neues Rechtelektronisches System ein

Veröffentlicht: 15.02.2018 Ähnliche Länder:  Deutschland Deutschland

Ein neues System der Wirtschaftskammer Tschechien wird dafür sorgen, dass alle rechtlichen Verpflichtungen der Unternehmen zentral publiziert werden können

Die Wirtschaftskammer Tschechiens wird Projekt des Rechtselektronisches Systems (PES) realisieren. Das Ziel dieses Systems ist zentrale Publikation von allen rechtlichen Verpflichtungen für Unternehmen. Seit Juni wird das PES System in Testlaufphase sein und wird die Verpflichtungen der 14 häufigsten benutzten Gesetze enthalten. Der Inhalt wird Wirtschaftskammer mit anderen Rechtsexperten produzieren und wird noch informativ und nicht verbindlich. Das Ziel der Wirtschaftskammer ist das PES System auch mit verbindlichen Information haben. Es wird nur möglich sein, wenn neue spezielle Regeln für obligatorische Publikation von Verpflichtungen in neue Gesetze akzeptieren wird.

Quelle: HK ČR