DTIHK: Deutsche Firmen haben CZK 335 Mrd. reinvestiert

Veröffentlicht: 31.05.2019 Ähnliche Länder:  Deutschland Deutschland

Die meisten Gewinne lassen deutsche Firmen in Tschechien.

Die meisten Gewinne lassen deutsche Firmen in Tschechien. In den letzten 15 Jahren haben sie 335 Milliarden Kronen hier reinvestiert. Das ist ein Viertel aller ausländischen Reinvestitionen, wie auf der jährlichen Mitgliederversammlung der Deutsch-tschechischen Industrie- und Handelskammer (DTIHK) auf der Grundlage der DTIHK-Daten bekannt wurde. An der Versammlung nahmen auch Premierminister Andrej Babiš (ANO) und Industrie- und Handelsminister Karel Havlíček (für ANO) teil.

Quelle: https://www.cianews.cz/de