E.ON plant moderne smarte Siedlung in Südmähren

Veröffentlicht: 07.06.2019 Ähnliche Länder:  Deutschland Deutschland

E.ON möchte eine moderne Siedlung mit smart Technologien und Smart grid bauen.

E.ON plant in Starovice in Südmähren eine Siedlung mit 40 Häusern, die mit Photovoltaikanlagen und Wärmepumpen ausgestattet sind und für die Installation von Ladegeräten für E-Mobile vorbereitet werden. Alle sind durch ein Smart grid mit Datenübertragung zur Überwachung und Steuerung des Stromverbrauchs verbunden. Für das Projekt läuft das Gebiets- und Baugenehmigungsverfahren. Mit der Anlage der Infrastruktur beginnt E.ON demnächst, der Hausbau startet im 3. Quartal. 

Quelle:

ČIA News, 7.6.2019