Ein Tschechischer Start-up – die digitale Agentur Ackee hat die Ausschreibung für die neue App des Deutschen Bundestages gewonnen

Veröffentlicht: 23.03.2018 Ähnliche Länder:  Deutschland Deutschland

Ackee hat die Ausschreibung für die Entwicklung des neuen Konzepts und die Programmierung der App des Deutschen Bundestages gewonnen. Ackee übernimmt diese App mit rund 850.000 Downloads und entwirft eine komplett neue mit einfachem und durchdachtem Design.

Der tschechische Start-up – Ackee wurde 2012 von 3 Absolventen der Technischen Universität in Prag gegründet und hat bereits viele Projekte für deutsche Kunden wie z. B. T-Mobile umgesetzt. Ackee hat  im Jahr 2017 eine Niederlassung in Berlin eröffnet. Letztens hat der Firma die Ausschreibung für die neue App des Deutschen Bundestages gewonnen. Der Start-up hat eine komplett neue App entworfen, fokussiert auf einfaches und durchdachtes Design. Die Firma ersetzt die ursprüngliche, 8-Jahre alte App mit rund 850.000 Downloads. Besonders ändern wird sich die App Navigation, die für die Nutzer manchmal unübersichtlich war, wie auch die Grafik mit modernem Design der Corporate Identity des Bundestages. Ackee möchte die App schneller machen, mit neuem modernen 2018 - Look. Bis Ende Juni soll die Mobilanwendung übersichtlicher und nutzungfreundlicher werden, indem die Navigation vereinfacht wird und das Aufladen von Bildern und Texten beschleunigt wird.

Quellen:

ihned.cz
Heise.de
Ackee.de