Industrieproduktion im Mai um 3,2% gestiegen

Veröffentlicht: 18.07.2019 Ähnliche Länder:  Tschechische Republik Tschechische Republik

Die Industrieproduktion ist im Mai im Jahresvergleich arbeitstagbereinigt und auch unbereinigt real um 3,2% gewachsen.

Saison bereinigt war die roduktion 1,1 % größer als im Vormonat. Das Volumen der Neuaufträge stieg um 4,1 %, davon bei Auslandsaufträgen um 3,9 % und bei Inlandsaufträgen um 4,3 %. Nach Angaben des Statistikamts (ČSÚ) erhöhten sich die Umsätze in aktuellen Preisen um 6,9 %. Die Umsätze aus dem Direktexport wuchsen in aktuellen Preisen um 6,4 %. Die Inlandsumsätze, zu denen auch der indirekte Export über andere als industriebetriebe gehört, stiegen in aktuellen Preisen um 7,5 %.

 

Quelle: www.cianews.cz