Neues Logistikzentrum auf Flugplatz in Südböhmen

Veröffentlicht: 17.06.2019 Ähnliche Länder:  Deutschland Deutschland

Neues Logistikzentrum in der Nähe von deutschen und österreichischen Märkten

Der Bezirk Südböhmen (JHČ) und die Stadt České Budějovice wollen als Aktionäre der Gesellschaft Jihočeské letiště den Flugplatz besser nutzen. Nach JHČ-Angaben könnte auf dem Gelände ein Logistikzentrum entstehen, das verpachtet wird. Der Buchwert des knapp 300 ha großen ehemaligen Militärflugplatzes beträgt rund 3 Milliarden Kronen. Bezirk und Stadt haben bisher in den Umbau etwa 500 Millionen investiert.

Quelle:
CIA NEWS, 17.6.2019