Tschechien verbessert sich im Business Compass

Published: 26.10.2017 Ähnliche Länder:  Deutschland Deutschland

Tschechien ist für Investoren der attraktivste Markt im ehemaligen Ostblock.

Nach dem International Business Compass von BDO hat sich das Land im Jahresvergleich um 3 Plätze auf Rang 23 hinter Taiwan und vor Israel verbessert. Die Slowakei ist um 3 Plätze auf Rang 43 und Ungarn um 4 Plätze auf Rang 45 zurückgefallen. BDO bewertet das gegenwärtige Niveau an Handelsbarrieren anhand verschiedener Maßgrößen und führt eine empirische Untersuchung der Wachstumseffekte von Protektionismus durch. Es werden auch die ökonomischen, politischen-rechtlichen und soziokulturellen Rahmenbedingungen einzelner Länder bewertet. Anhand diesen Daten wird die gesamte Attraktivität der Länder als Standorte für die Produktion bzw. den Vertrieb verglichen.

Quelle: www.bdo.de