Arbeitslosenquote betrug im September in der Tschechische Republik 3,5 %

Veröffentlicht: 09.10.2021 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Tschechien hatten im August die niedrigste Arbeitslosenquote in der EU.

Bei der Arbeitsverwaltung (ÚP ČR) waren am 30. September 262.142 Stellensuchende gemeldet. Das waren 5747 weniger als im Vormonat und 14.873 weniger als im Jahresvergleich. Die Arbeitslosenquote betrug 3, 5 % (im August 2021: 3,6 % und im September 2020: 3,2 %).

Im internationalen Vergleich hatte die Tschechische Republik laut Eurostat im August mit 3,0 % die niedrigste Arbeitslosenquote in der EU. Der EU-Durchschnitt betrug 6,7 %.

Quelle: ČIA News