Arbeitslosenquote in Tschechien sinkt auf 3,1%

Veröffentlicht: 15.07.2022 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Die Arbeitslosenquote sinkt weiter. Fast 85 000 ukrainische Flüchtlinge haben in Tschechien Arbeit gefunden.

Die Zahl der Arbeitssuchenden betrug nach Angaben der Arbeitsverwaltung (ÚP ČR) Ende Juni 231.309. Das waren 41.993 weniger als im Jahresvergleich und 4159 weniger als im Mai. Die Arbeitslosenquote sank gegenüber dem Vorjahr um 0,6% und im Monatsvergleich um 0,1% auf 3,1%. Nach den jüngsten Eurostat- Daten vom Mai lag Tschechien mit 2,4% auf dem niedrigste Stand in der ganzen EU, der EU-Durchschnitt betrug 5,9%. Nach Angaben von Arbeits- und Sozialminister Marian Jurečka (KDU-ČSL) haben fast 85.000 ukrainische Flüchtlinge hier eine Arbeit gefunden.

Quelle: CIA News