ČBA: BIP-Wachstum sinkt 2020 von 2,5% auf 2,0%

Veröffentlicht: 29.10.2019 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Die Wirtschaftsprognosen der Tschechischen Republik wurden für das nächste Jahr veröffentlicht.

Die tschechische Wirtschaft wächst 2019 nach Ansicht der Česká
bankovní asociace (ČBA) um 2,5% und 2020 um 2,0%. Ein Risiko ist
weiterhin das langsamere Wachstum der Weltwirtschaft auch nach
der letzten Abstimmung im britischen Parlament. An der
prognostizierten Wachstumsdynamik wird auch der private Konsum
seinen Anteil haben. Die Arbeitslosenquote geht dieses Jahr auf
2,8% zurück und steigt 2020 auf 3,1%. Die Inflation beträgt 2,7%
bzw. 2,3%.
 
Quelle: cianews/geschenk