ČSÚ veröffentlicht Erzeugerpreise

Veröffentlicht: 26.04.2021 Ähnliche Länder:  Österreich Österreich

Während die Preise der landwirtschaftlichen Erzeuger im Jahresvergleich im 1.Q fielen, stiegen die Preise der industriellen Erzeuger und Bauarbeiten.

Die landwirtschaftlichen Erzeugerpreise sind im 1. Quartal im Jahresvergleich um 1,3% gesunken. Die Erzeugerpreise in der Industrie sind um 1,5% gestiegen, Bauarbeiten verteuerten sich um 2,0% und marktbestimmte Dienstleistungen für Betriebe um 1,3%, so das Statistikamt (ČSÚ). Im Quartalsvergleich stiegen die Preise in der Landwirtschaft um 4,1% und in der Industrie um 2,2%. Bauarbeiten verteuerten sich um 0,3%. Die Preise für marktbestimmte Dienstleistungen für Betriebe waren unverändert.

Quelle: www.cianews.cz/de