Astratex plant Expansion nach Westen

Veröffentlicht: 01.04.2021 Ähnliche Länder:  Tschechische Republik Tschechische Republik

Die tschechische Firma Astratex will dieses Jahr durch den Onlinehandel nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz expandieren.

Der Unterwäsche-Vertrieb Astratex will dieses Jahr in den Onlinehandel in Deutschland, Österreich und eventuell auch der Schweiz einsteigen. Derzeit betreibt er Internetläden in 10 Ländern. Der Start ist für den Sommer oder das 2. Halbjahr 2021 geplant, hängt aber u.a. davon ab, wann die IT-Systeme bereit sind und wie die Lage rund um Corona aussieht. 2020 stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 20% auf 804 Millionen Kronen. Etwa 50% des Absatzes entfallen auf Tschechien, gefolgt von der Slowakei, Polen, Ungarn und Rumänien. Seit 2020 ist die Firma auch in der Ukraine vertreten.


Quelle: www.cianews.cz