ČS: Nettogewinn steigt um 84,3% auf CZK 5 Mrd.

Veröffentlicht: 02.05.2022 Ähnliche Länder:  Tschechische Republik Tschechische Republik

Im ersten Quartal wurde der Nettogewinn von der Česká spořitelna um 84,3 % erhöht.

Die Česká spořitelna (ČS) hat im ersten Quartal ihren ungeprüften konsolidierten Nettogewinn nach IFRS im Jahresvergleich um 84,3% auf 5,0 Milliarden Kronen erhöht. Der Vergleich ist beeinflusst durch die wegen Corona niedrigere Basis vom 1. Quartal 2021. Die Bilanzsumme betrug 1871,8 Milliarden. Die Bruttokreditsumme erhöhte sich um 10,1% auf 874,6 Milliarden, die Einlagensumme belief sich auf 1345,6 Milliarden (+6,6%). Von den 4,5 Millionen Kunden der Sparkassengruppe nutzen 1,9 Millionen Onlinebanking. Die ČS selbst hatte über 3 Millionen Kunden mit einem Konto.

Quelle: https://www.cianews.cz/de