OSTROJ: CZK 70 Mio. für neue Galvanisieranlage

Veröffentlicht: 25.08.2021 Ähnliche Länder:  Tschechische Republik Tschechische Republik

Die tschechische Maschinenbaufirma OSTROJ investiert 70 Millionen Kronen in Galvanisieranlage, die sparsam und umweltfreundlich ist.

OSTROJ investiert knapp 70 Millionen Kronen in eine sparsamere und umweltfreundlichere Galvanisieranlage. Sie ersetzt die beiden vorhandenen und hat eine Kapazität von 1800 qm Bleche pro Tag mit einer Breite von bis zu 4 m und einem Gewicht von knapp 0,5 t. Der Testbetrieb soll Ende Juni 2022 beendet sein.

Quelle: https://www.cianews.cz/de