Pilulka Lab investiert in Vitadio-Diabetesprogramm

Veröffentlicht: 13.09.2022 Ähnliche Länder:  Tschechische Republik Tschechische Republik

Pilulka Lab nimmt vor, ins Diabetesprogramm der Firma Vitadio zu investieren. Dies sollte Vitadio auch mit der Entwicklung auf dem deutschen Markt helfen.

Das Jointventure von Pilulka Lékárny und StartupYard, Pilulka Lab, hat in die Firma Vitadio investiert, deren App Vitadio mit Künstlicher Intelligenz die Kontrolle von Diabetes Typ 2 vereinfacht. In Tschechien, der Slowakei und Deutschland übernehmen die Kassen die Kosten für die rund 8 Millionen Patienten. Wie Pilulka Lab weiter mitteilt, soll Vitadio die Einlage nutzen, um auf dem deutschen Markt schneller zu wachsen und dann in Europa weiter zu expandieren.


Quelle: ČIA NEWS