SDA schlägt Subventionen für Öko-Autos vor

Veröffentlicht: 03.06.2021 Ähnliche Länder:  Tschechische Republik Tschechische Republik

Emissionsfreie Fahrzeuge erhalten Unterstützung von 200.000 Kronen, Fahrzeuge bis zu 50 g CO2/km erhalten 100.000 Kronen.

Der Verband der Automobilimporteure (SDA) verlangt von der Politik mehr Unterstützung für umweltfreundlichen Verkehr. Der Absatz von ökologischen Autos in Tschechien liegt unter dem EU-Durchschnitt. Während der Anteil der E-Autos in der EU 2020 auf 11,4% der Zulassungen stieg, waren es in Tschechien 2,6%. Der SDA schlägt deshalb zur effektiven Förderung emissionsarmer Autos nach dem Vorbild der Nachbarländer eine auf 24 Monate begrenzte Förderung vor. Sie soll für Fahrzeuge gelten, die die Regeln für die Vergabe des "EL" (0 bis 50 g CO2/km) erfüllen. Emissionsfreie Fahrzeuge erhalten 200.000 Kronen, bis zu 50 g CO2/km sind es 100.000 Kronen, und zwar sowohl durch die Reduzierung der Sachleistungen für Dienstwagennutzer als auch für private Zwecke von 1% auf 0,5% pro Monat.

Quelle: www.cianews.cz