Siemens setzt MindSphere in Mohelnice ein

Veröffentlicht: 02.06.2020 Ähnliche Länder:  Tschechische Republik Tschechische Republik

Das Connect & Monitor-System soll kompletten Überblick über Produktion und angeschlossene Maschinen vermitteln.

 

Siemens setzt im Elektromotorenwerk Mohelnice jetzt das Connect & Monitor-System MindSphere ein, das einen kompletten Überblick über Produktion und angeschlossene Maschinen vermittelt. Damit hat die Firma eine höhere Digitalisierungsstufe bei der vorausschauenden Wartung und der Steuerung der Maschinenauslastung erreicht. Wie Werksleiter Pavel Pěnička sagte, wurden zunächst die Abteilung Rotorguss und dann 36 weitere Drehbänke angeschlossen, jetzt kommen 12 weitere Anlagen hinzu. Nach Angaben der Beraterin für Digital Enterprise & MindSphere Petra Fuchsíková trägt das System dazu bei, Maschinenausfälle zu verhindern und konnte während der Pandemie zur Überwachung und Fernsteuerung der Produktion eingesetzt werden.

Quelle: www.cianews.cz