Aktuell

Bisnode: 9% weniger Firmengründungen in Tschechien als 2019 25.01.2021 Bisnode: 9% weniger Firmengründungen in Tschechien als 2019 Dies bedeutet die niedrigste Zahl der Firmengründungen seit 2016.
Tschechische Republik Tschechische Republik
VW: Absatz nimmt zu, jetzt auch mit Onlineverkauf 08.12.2020 VW: Absatz nimmt zu, jetzt auch mit Onlineverkauf In Tschechien nimmt der Absatz von neuen PKWs der Marke Volkswagen (VW) zu.
Tschechische Republik Tschechische Republik
Kohlekommission: 2038 soll Schluss sein mit Kohleabbau 07.12.2020 Kohlekommission: 2038 soll Schluss sein mit Kohleabbau Die Kohlekommission in Tschechien hat sich auf ein Ende der Kohle im Jahr 2038 geeinigt.
Tschechische Republik Tschechische Republik
Tschechischer Prototyp von Corona-Impfstoff ist fertig 07.12.2020 Tschechischer Prototyp von Corona-Impfstoff ist fertig In Tschechien wird die erste Entwicklungsetappe für einen Corona-Impfstoff abgeschlossen.
Tschechische Republik Tschechische Republik
25.11.2020 PKW-Produktion in Tschechien im Oktober erstmals um 2,8% gestiegen Nach 10 Monaten ist die PKW-Produktion in Tschechien im Oktober erstmals um 2,8 % gestiegen.
Tschechische Republik Tschechische Republik
25.11.2020 5G kann über CZK 100 Mrd. für Tschechien bringen Laut der Untersuchung von Analysys Mason kann das 5G-Netz über CZK 100 Mrd. für Tschechien bringen.
Tschechische Republik Tschechische Republik
RAILVIS.com: Europäische digitale Online-Plattform valorisiert bereits freie Kapazitäten im Schienengüterverkehr 09.11.2020 RAILVIS.com: Europäische digitale Online-Plattform valorisiert bereits freie Kapazitäten im Schienengüterverkehr Europäisches Cargo-Business wird digitalisiert. Dank der tschechischen Plattform RAILVIS.com, die Angebote freier Güterwagen- und Lokomotivkapazitäten durch ganz Europa an einem Ort zusammenführt, können sämtliche Bestellungen im Schienengüterverkehr online erfolgen.
Tschechische Republik Tschechische Republik
Kretinsky kann seine Beteiligung am Handelskonzern Metro aufstocken 04.11.2020 Kretinsky kann seine Beteiligung am Handelskonzern Metro aufstocken Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky hat mithilfe seines freiwilligen Übernahmeangebots seinen Anteil am Handelskonzern Metro weiter aufstocken können.
Deutschland Deutschland
Metro lehnt Übernahmeangebot von EPGC ab 20.10.2020 Metro lehnt Übernahmeangebot von EPGC ab Metro werde durch den Angebotspreis der Kretinsky-Investmentgesellschaft EPGC erheblich unterbewertet, hieß es in einer gemeinsamen Stellungnahme der Gremien.
Tschechische Republik Tschechische Republik
Deutschland Deutschland
Onlinehandelsumsatz CZK 190 Mrd., +20% an Weihnachten 15.10.2020 Onlinehandelsumsatz CZK 190 Mrd., +20% an Weihnachten Während des ersten Notstands haben 37% der Kunden mehr als sonst online eingekauft.
Tschechische Republik Tschechische Republik