New Technologies Research Centre - ZČU

Website: ntc.zcu.cz/en
Das Lasertexturierungsverfahren ist eine innovative Technologie zur Herstellung funktionaler Oberflächen. Beispiele hierfür sind antibakterielle, tribologische, hydrophobe / hydrophile, antihaft- / haftverbessernde, selbstreinigende, korrosionshemmende, lichtabsorbierende usw. Oberflächen. Das gleitende Lasertexturierungsverfahren (SLST) beschleunigt den Herstellungsprozess erheblich, indem der unerwünschte Effekt der Wärmeakkumulation beseitigt und der Plasmaabschirmeffekt des Lasers minimiert wird. Gleichzeitig ermöglicht es die effiziente Nutzung einer hohen Durchschnittsleistung bei Pulslasern. NTC - ZCU bietet Lizenzierung und Zusammenarbeit bei der Einführung dieser Technologie.