Aktuell

Das tschechische Industrie- und Handelsministerium erhöht Photovoltaik-Förderung um 1 Milliarde Kronen auf 4 Milliarden 25.05.2022 Das tschechische Industrie- und Handelsministerium erhöht Photovoltaik-Förderung um 1 Milliarde Kronen auf 4 Milliarden Zu Beginn des 20. Mai registrierte das Industrie- und Handelsministerium (MPO) insgesamt 1 760 Anträge für 2,9 Milliarden Kronen in Aktivität A, die für Unternehmer bestimmt ist, die Immobilien besitzen oder vermietet haben.
Österreich Österreich
Umsatz aus dem Verkauf von Bio-Lebensmitteln in Tschechien stieg um fast 14 Prozent 14.04.2022 Umsatz aus dem Verkauf von Bio-Lebensmitteln in Tschechien stieg um fast 14 Prozent In Tschechien wurden im Jahr 2020 Bio-Lebensmittel in der Höhe von fast sechs Milliarden Kronen (250 Millionen Euro) verkauft. Dies geht aus dem Bericht des tschechischen Landwirtschaftsministeriums zum Markt für Bio-Lebensmittel hervor.
Österreich Österreich
Das jährliche Wachstum der Einzelhandelsumsätze in Tschechien verlangsamte sich im Februar auf 4,6 % 11.04.2022 Das jährliche Wachstum der Einzelhandelsumsätze in Tschechien verlangsamte sich im Februar auf 4,6 % Das gesamte Non-Food-Sortiment verzeichnete in diesem Jahr ein erhöhtes Interesse. Online gingen die Verkäufe jedoch zurück.
Österreich Österreich
Die tschechische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen 11.04.2022 Die tschechische Wirtschaft ist im vergangenen Jahr um 3,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gewachsen Das letztjährige Wachstum der tschechischen Wirtschaft um 3,3 Prozent stellt das beste Ergebnis seit 2017 dar. Im Vergleich zum Vorquartal stieg das Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal um 0,8 Prozent.
Österreich Österreich
Der Rat der Tschechischen Nationalbank hat die Zinsen erneut deutlich angehoben 05.04.2022 Der Rat der Tschechischen Nationalbank hat die Zinsen erneut deutlich angehoben Der Bankrat hat den Leitzins auf 5 % angehoben, was den höchsten Wert seit 2001 darstellt. Darüber hinaus ist der Rat bereit, die Zinssätze weiter anzuheben, um die Inflationserwartungen zu verankern.
Österreich Österreich
Tschechische Unternehmen sind stark vom Krieg in der Ukraine betroffen 05.04.2022 Tschechische Unternehmen sind stark vom Krieg in der Ukraine betroffen Etwa zwei Drittel tschechischen Firmen rechnen mit einem Nachfragerückgang. Škoda Auto stellt die Produktion einiger Modelle teilweise ein.
Österreich Österreich
Online-Anteil am Einzelhandelsumsatz in Tschechien wächst weiter 01.04.2022 Online-Anteil am Einzelhandelsumsatz in Tschechien wächst weiter Der Anteil des Onlinehandels am gesamten Einzelhandel ist 2021 um einen Prozentpunkt auf 17 % gestiegen. Im Internet wurden 223 Milliarden Kronen umgesetzt.
Österreich Österreich
CzechTrade hilft vom Krieg in der Ukraine betroffenen Firmen 23.03.2022 CzechTrade hilft vom Krieg in der Ukraine betroffenen Firmen Obwohl der Export nach Russland und in die Ukraine nur 2,6 Prozent der gesamten Ausfuhr Tschechiens ausmacht, zeigt sich der Krieg in der Ukraine auf einige tschechische Firmen negativ auszuwirken.
Österreich Österreich
Reallöhne im 4. Quartal 2021 um 2% gesunken 10.03.2022 Reallöhne im 4. Quartal 2021 um 2% gesunken Das Statistikamt hat am Montag aktuelle Daten zu den Einkommen hierzulande veröffentlicht. Analysten erwarten einen Rückgang der Reallöhne in Folge hoher Inflation.
Österreich Österreich
Neue tschechische Exportstrategie: Mehr Firmenvertretungen im Ausland und Umstellung auf Endprodukte 10.03.2022 Neue tschechische Exportstrategie: Mehr Firmenvertretungen im Ausland und Umstellung auf Endprodukte Nach den Einbrüchen beim Export im ersten Corona-Jahr konnte Tschechien 2021 Rekordausfuhren verzeichnen. Erstmals seit 2010 stand jedoch eine negative Handelsbilanz zu Buche.
Österreich Österreich